Bike Benefit Dortmund | Alle Bike Benefits | Bike Benefit Specials

BIKE BENEFIT DORTMUND

BIKE BENEFIT DORTMUND

Wir belohnen dich fürs Radfahren!

Ab 2. August 2021: Mit der Bike Citizens App
Benefits in der Stadt Dortmund sammeln

Jetzt ein woom Bike gewinnen!

Jetzt ein woom Bike gewinnen!

Jetzt ein woom Bike gewinnen!

>    

   

Foto: (c) Dortmund Agentur / Roland Gorecki

Bike Benefit?
Was ist das?

Fürs Radfahren belohnt werden? Das klingt doch verlockend, oder? Mit der Bike Benefit Kampagne, einem Belohnungssystem fürs Radfahren, können von 2. August bis 31. Dezember 2024 die Nutzer*innen der Bike Citizens App, der offiziellen Fahrrad-App der Stadt Dortmund, tolle Preise, Gutscheine und Rabatte erradeln. Je öfter in der Woche Fahrten mit dem Rad zurückgelegt werden, desto mehr Bonuspunkte sammeln sie mit der App. Eingelöst werden können diese bei lokalen Partnerbetrieben in der Stadt Dortmund.

Wie kann ich teilnehmen?

1.) Registriere dich in der Bike Citizens App im Plaza für „Bike Benefit Dortmund“

2.) Mit der App radfahren (Tracking oder Navigation einschalten) und Finneros sammeln

3.) Benefits bei Partnerbetrieben in der Stadt Dortmund einlösen

Mit dem digitalen Belohnungssystem schaffen wir Anreize zum Radfahren.

Denn das tut nicht nur der Lebensqualität in der Stadt gut, sondern jede Einzelne und jeder Einzelne profitiert davon:

Mit dem Aufzeichnen deiner Radfahrten sammelst du wertvolle Informationen für die Radverkehrsplanung. Die Stadt Dortmund kann darauf basierend bessere Entscheidungen für den Radverkehr treffen und die Stadt für dich noch fahrradfreundlicher machen.

Wer sich täglich bewegt, ist gesünder. Tatsächlich können bereits 15 Minuten Bewegung am Tag die Lebenserwartung um rund drei Jahre verlängern! Legt man seine täglichen Wege mit dem Fahrrad zurück, profitiert man nicht nur gesundheitlich davon.

Denn im Vergleich zum PKW vermeidet man pro Kilometer rund 0,2 kg CO2-Emissionen. Abgesehen von Raumengpässen kostet Städten und Unternehmen ein PKW-Parkplatz 30-mal so viel wie ein Fahrrad-Abstellplatz. Dieses Einsparpotenzial, gekoppelt mit den positiven Effekten für Gesundheit und Umwelt, zeigt, wie mehr Radverkehr eine Stadt lebenswerter macht.

Radfahren ist gesund

Mit dem digitalen Belohnungssystem schafft die Stadt Dortmund Anreize zum Radfahren.

Denn das tut nicht nur der Lebensqualität in der Stadt gut, sondern jede Einzelne und jeder Einzelne profitiert davon:

Mit dem Aufzeichnen deiner Radfahrten sammelst du wertvolle Informationen für die Radverkehrsplanung. Die Stadt Dortmund kann darauf basierend bessere Entscheidungen für den Radverkehr treffen und die Stadt für dich noch fahrradfreundlicher machen.

Wer sich täglich bewegt, ist gesünder. Tatsächlich können bereits 15 Minuten Bewegung am Tag die Lebenserwartung um rund drei Jahre verlängern! Legt man seine täglichen Wege mit dem Fahrrad zurück, profitiert man nicht nur gesundheitlich davon.

Denn im Vergleich zum PKW vermeidet man pro Kilometer rund 0,2 kg CO2-Emissionen. Abgesehen von Raumengpässen kostet Städten und Unternehmen ein PKW-Parkplatz 30-mal so viel wie ein Fahrrad-Abstellplatz. Dieses Einsparpotenzial, gekoppelt mit den positiven Effekten für Gesundheit und Umwelt, zeigt, wie mehr Radverkehr eine Stadt lebenswerter macht.

Umwelt

Radfahren und Bonuspunkte sammeln

Wie können Bonuspunkte, sogenannte Finneros, in der Stadt Dortmund gesammelt werden?

Je öfter eine Radfahrt mit der Bike Citizens App in der Stadt Dortmund zurückgelegt wird, desto mehr Finneros sammelt der*die User*in. Pro Woche können bis zu zwei Finneros auf das Benefit-Konto gutgeschrieben werden. Dabei geht es in erster Linie darum, möglichst viele Wege mit dem Fahrrad zurückzulegen.

Zusätzliche Finneros können über Achievements (=Abzeichen) gesammelt werden: So werden beispielsweise diejenigen mit extra Finneros belohnt, die besonders regelmäßig Radfahren oder viele Kilometer zurück legen. Belohnt werden auch Fahrten am frühen Morgen. Aber nicht nur der frühe Vogel fängt den Finnero, auch für Nachtvögel gibt es zusätzliche Punkte.

Mit der Bike Citizens App Radfahrten aufzeichnen und Finneros sammeln

Abzeichen erhalten und zusätzliche Finneros verdienen

Finneros bei den Partnerbetrieben einlösen und genießen

Installiere die Bike Citizens App

Radfahrten mit der App aufzeichnen, Finneros sammeln und diese gegen Benefits bei den Bike Benefit Partnerbetrieben einlösen!

Bike Citizens App jetzt herunterladen!

Bei der Dezemberverlosung der Special Benefits gibt es woom Bikes für Ihre Kinder zu gewinnen.
Holen Sie sich eines der coolen Räder für Kids. Mit den super leichten Bikes von woom macht Radfahren richtig Spaß! Folgende Kinderfahrräder gibt es zu gewinnen: woom 2 (14 Zoll) in rot und ein woom 3 (16 Zoll) in gelb. Und so geht’s:

  1. Treten Sie einfach Bike Benefit Dortmund in der Bike Citizens App im Plaza bei.
  2. Schicken Sie dann bis 6. Dezember 2021 (12 Uhr) eine E-Mail mit dem Betreff „Kinderfahrrad Dortmund“, Ihrem Bike Citizens Usernamen und Ihrer Wunschgröße (siehe unten) an

Größe: woom 2 (14 Zoll – Alter 3 – 4,5 Jahre, rot) | woom 3 (16 Zoll – Alter 4 – 6 Jahre, gelb)

Die Gewinner*innen werden am 6. Dezember benachrichtigt und bekommen ihr woom Bike persönlich überreicht.

© Copyright 2021 | Bike Benefit by Bike Citizens, alle Rechte vorbehalten | Datenschutz | Teilnahmebedingungen | Impressum | FAQ | Datenschutzbestimmungen für die Kampagne